Der direkte Draht! +49(0)-9374-2275

Der E-Plan ist die Basis

Am Anfang jeder Anlage steht ein Elektroplan. Alle unsere elektrotechnischen Planungen erfolgen mit EPLAN. Wir erstellen den E-Plan beispielsweise für den Schaltschrankbau, perfektionieren Sensorik und Taktzeiten. Wir konzipieren den Umstieg von Bussystemen wie Interbus oder Profibus auf neuere Systeme wie Profinet. Durch entsprechend geschulte und spezialisierte Mitarbeiter stellen wir bereits in der Planungs- und Konzeptphase ein optimiertes SPS-Datenmanagement sicher. Ob Neubau oder Modifikation einer bestehenden Anlage – wir schaffen die Grundlage für effiziente Produktionsabläufe. Auf Kundenwunsch bieten wir elektrotechnische Ausrüstungen als Komplettlösungen an, übernehmen die Projektplanung und überwachen als Generalunternehmer auch andere Gewerke. So können sich unsere Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren

SPS-Steueungskonzepte

Durch die zunehmende Komplexität moderne Automatisierungsprozesse wachsen auch die Anforderungen an Steuerungs-, Regelungs- und Überwachungstechnik. Durch ihre Modularität, flexible Programmierbarkeit und Kosteneffizienz sind Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) ideale Elemente, um Sicherheit und Störungsfreiheit der Prozessabläufe sicherzustellen.

Optimiert für alle Standarts

Ausgerichtet an den maschinenbaulichen Vorgaben analysieren wir die erforderlichen Steuerungselemente und Schnittstellen. Unsere erfahrenen Programmierer erstellen dann vornehmlich mit Siemens S7 und Allen-Bradley die SPS-Steuerungssoftware. Wir unterstützen auch andere verbreitete Standards wie IEC1131, 3S Codesys oder SEW. Durch die Kompetenz und extensive Projekterfahrung unserer Mitarbeiter bei der SPS-Adaption und -Optimierung realisieren wir trotz des kontinuierlich steigenden IT-Anteils in der automatisierten Fertigung maßgeschneiderte verlässliche Lösungen.

Prüftechnik

Zusammen mit Ihrer Forschung und Entwicklung oder Ihrer Qualitätssicherung erarbeiten wir Lösungen, welche Ihr Produkt gemäß Ihrer bzw. der Vorschrift ihrer Kunden prüfen.
Ob dies ein Handarbeitsplatz, ein Teilautomat oder ein Vollautmat ist – je nach ihrer Produktionskapazität stehen wir Ihnen zur Seite.